Gewinde

An Gewinden stellen wir metrische Regel- und Feingewinde in allen üblichen Toleranzlagen her. Links-Gewinde und Amerikanische Zollgewinde bzw. Englisches Whitworth-Gewinde runden unser Produktionsprogramm ab.

Grundsätzlich verfügen wir über zwei Fertigungsmöglichkeiten für Gewinde:

  • Gewinderollmaschinen für Schrauben mit einem Durchmesser über M24 und / oder einer Gesamtlänge über 180 mm sowie für Drehteile in kleinen Serien mit manueller Bestückung. Der Einsatz von Gewinderollmaschinen ist bis zum Durchmesser M50 mit einer maximalen Festigkeit von 12.9 möglich.
  • Gewindewalzmaschinen als kostengünstigere Fertigungsalternative, die bis Durchmesse M24 und einer maximalen Schaftlänge bis 200mm eingesetzt werden kann. In den letzten Jahren haben wir unseren Maschinenpark schrittweise von Rollen- auf Flachbacken-Gewindewalzmaschinen der Fa. EWMenn umgestellt. Alle neuen Maschinen arbeiten mit automatisierter Zuführung und automatisiertem Abtransport sowie optischer Teilevorsortierung. Gewinde werden bei dieser Fertigungstechnologie mit bis 50 Tonnen Walzdruck erstellt.

Die Gewindeherstellung bei der hsf erfolgt spanlos, d.h. ohne Materialverlust  und unterbricht daher nicht den natürlichen Faserverlauf des Ausgangswerkstoffes in den Gewindegängen.

Gerollte Gewinde: M24 und/oder Gesmtlänge über 180mm, maximal bis M50 bei einer max. Festigkeit von 12.9.

Gewalzte Gewinde: M24 bis max. Schaftlänge 200mmm.